Volkstrauertag
Übersicht   *   Tradition   *   Zwischenzeit   *   Reiter-Regiment 18   *   Kavallerie-Regiment 18   *   Kriegszeit   *   Standorte   *   Ehrenmal   *   Kommandeure   *   Kamerad Pferd   *   Auf ein Wort

  Volkstrauertag 18. November 2012

Zum Volkstrauertag am Sonntag, den 18. November 2012 trafen wir uns wie gewohnt vor unserem Ehrenmal in Stuttgart-Bad Cannstatt, um wie in den ganzen Jahren zuvor unseren Toten zu gedenken.

Älteste Teilnehmer (mit 93. Jahren) in diesem Jahr war unser Kamerad Rudolf Langenbacher, welcher schon in der Radfahr-Schwadron (in der Moltke-Kaserne) seinen Dienst leistete. Neben Herrn Hugo Heine und Dr. Carl Maier (beide eingetreten in die KEA 18), welcher wieder wie in den vergangenen Jahren die Gedenkansprache hielt, waren etliche Kinder und Kindeskinder ehemaliger Regimentsangehöriger als Gäste anwesend.

Unser Traditionstruppenteil der Bundeswehr, die RK Marine Stuttgart und auch Reservisten der Bundeswehr gaben unserer Veranstaltung den entsprechenden Rahmen. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung!

 

 

Abordnung Traditionstruppenteil der Bundeswehr, auf dem Stuhl Kamerad Rudolf Langenbacher

Kranzträger Bundeswehr und der Kameradschaft KR 18

Das Trompetensolo vom "guten Kameraden" ertönt bei der Kranzniederlegung ...

Jürgen Lindner, der Geschäftsführer der Kameradschaft bedankt sich bei der Bundeswehr!

zurück zum Volkstrauertag 2011 weiter zum Volkstrauertag 2013
Copyright © 2006, Jürgen Lindner. Alle Rechte vorbehalten.